Druck
Niveau
Durchfluss
Temperatur
Analyse
Positioners
Barriers
Instrumente
Pneumatik


Intelligenter I/A-Series Vortex-Wirbelzähler
  zur Volumen- und Durchflussmessung
Flanschgehäuseausführung 83F
Ringgehäuseausführung 83W
  • Digitale Kommunikation mittels HART, Foundation Fieldbus oder FoxCom
  • Konfigurierung über das I/A Series System, PC, Handterminal (HHT) oder wahlweise über die Tasten am örtlichen Anzeiger
  • Interne Durchfluss-aufsummierung
  • Skalierter Puls gleichzeitig mit entweder 4-20 mA oder digitalem Ausgangssignal
  • automatische Filterwahl
  • adaptive Filterung: software-gesteuerter Signalfilter passt sich ändernden Durchfluss-raten an
  • automatische Wahl der Niedrigmengenabschaltung
  • Mikroprozessor-Einsatz erlaubt noch niedrigere Durchflussraten
  • Pulsfolgenglättung zur besseren Messung von Niedrigmengen
  • hohe Zuverlässigkeit bei niedrigen Kosten
  • kompakte, wirtschaftliche und zuverlässige Ausführung

Die intelligenten I/A-Series Vortex-Wirbelzähler der Baureihe 83F und 83W bilden eine hochleistungsfähige Familie zum Einsatz für Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe in einem weiten Spektrum von Prozeßtemperaturen bis zu 427 °C.
   Die Baureihe 83F ist mit einem Flanschgehäuse für Rohrnennweiten von DN 15 bis DN 300 lieferbar.
   Die Baureihe 83W ist erhältlich als Ringgehäuseausführung für Rohrnennweiten von DN 15 bis DN 200 in Edelstahl oder Hastelloy C.
Der Wirbelzähler liefert digitale, 4-20mA und skalierte Puls-Ausgangssignale.
 

Technische Dokumentation  PDF
Dokument
Bemerkung
Farbprospekt  
Katalogseiten  
Typenblätter (engl.) PSS 1-8A1-D – Analog/Pulse -
  Transmitter


PSS 1-8A1-E – HART/FoxCom, Analog,
  Impulse Transmitter


PSS 1-8A1-F – Foundation Fieldbus,
  Analog, Impulse Transmitter
Inbetriebnahme- und
Wartungsanleitung
 

 

© Copyright 2005 FOXBORO ECKARDT. Alle Rechte vorbehalten.
letzte Änderung 31.05.05